Videosysteme

Intelligente Videoüberwachung und Fernübertragung - Ausgereifte Systeme mit modernster Technologie

Ihr Ansprechpartner ist:

Manfred Gügel
Geschäftsführer
+49 911 935954 57
manfred.guegel@mno.de

Videosysteme werden in fast allen Bereichen des öffentlichen Lebens und Arbeitens erfolgreich eingesetzt. Klug aufeinander abgestimmt, erhöhen sie nicht nur die Sicherheit, sondern machen prozessorale Verbesserungspotenziale sichtbar und verbessern dank exakter Dokumentation die jeweiligen Arbeitsprozesse und reduzieren damit die Kosten und erleichtern die Logistik. Insofern verfolgt die MNO immer einen systemischen Ansatz, der neben sicherheitsrelevanten Aspekten vor allem betriebswirtschaftliche Optimierungspotentiale berücksichtigt und damit zusätzlich einen echten Wertbeitrag für die Kunden leistet.

Die MNO plant, programmiert und installiert ausgereifte Systeme intelligenter Videoüberwachung mit Fernübertragung für alle Innen- und Außenbereiche. Diese Systemlösungen bestehen aus modular einsatzbaren Komponenten namhafter Hersteller und umfassen Kameras mit hochauflösender Bildqualität für gerichtsverwertbare Beweissicherung, integrierte Videosensorik, visuelle Alarmverifikation und Videoüberwachung, Verbindung zu Smartphones, Tablets und PC´s sowie Möglichkeiten der Fernsteuerung.

Im Bereich der digitalen Videomanagementsysteme arbeitet die MNO – je nach Anwendungsgebiet – mit diversen, innovativen Software-Unternehmen zusammen. Allen Lösungen gemein sind offene Schnittstellen und eine offene Systemarchitektur, die bestehende und neue Hard- und Softwarekomponenten aller Art schnell und effizient in bestehende Ökosysteme integrieren lassen, um Flexibilität, Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit zu garantieren. Auch die Nutzung offener Plattformen ermöglicht die Verbindung von Hardware, Software und der branchenweit breitesten Palette an Kameras in integrierten Videomanagementsystemen mit endlosen Anwendungen, die über die Sicherheit hinausgehen. Dazu gehören u.a. Gebäudesensoren und IoT-Geräte, Zutrittskontrollsysteme, Crowd-Control-Software oder Logistik-Tracking.

Speziell bei der Paketverfolgung verfügt die MNO über eine hocheffiziente und differenzierte Systemlösung. Dabei werden Video- und Prozessdaten miteinander verknüpft und so eine lückenlose Paketverfolgung garantiert.

Videomanagementsysteme der MNO finden auch Anwendung in klassischen Industriebetrieben, wo sie helfen, die Transparenz der Workflows sicherzustellen und Effizienzpotentiale zu heben. Dazu werden KPI´s für die einzelnen Schritte der

Qognify hilft Kunden, die besonderen Wert auf physische Sicherheit legen, ihre Welt ein Stück weit sicherer zu machen, und bietet ihnen dafür geeignete Lösungen. Zudem sieht sich Qognify als vertrauenswürdiger Partner, der Organisationen auf der ganzen Welt dabei unterstützt, Risiken zu minimieren, die Sicherheit zu erhöhen und betriebliche Abläufe zu optimieren.

Das Portfolio von Qognify umfasst Lösungen aus den Bereichen Physical Security und Incident Management, die für viele Branchen einen Mehrwert schaffen, unter anderem für die produzierende Industrie, für Transportunternehmen, Einzelhandelsketten, Banken und Finanzinstitute, Logistikdienstleister, Bildungseinrichtungen, Justizvollzugsanstalten, für kritische Infrastrukturen, Häfen und Seehäfen sowie in der Überwachung des öffentlichen Raums. Im Jahr 2018 übernahm Qognify die OnSSI-Gruppe mit den Marken OnSSI und SeeTec und wurde dadurch zu einem der weltweit führenden Anbieter im Markt für physische Sicherheit. Qognify hat seinen Hauptsitz in Pearl River, New York (USA), betreibt Entwicklungszentren in Deutschland und Israel und verfügt über ein weltweites Vertriebs- und Supportnetzwerk.

Mit intelligentem Videomanagement, Videoanalyse, Zutrittskontrolle und innovativen Detektionssystemen zur Freigeländesicherung bietet Senstar ein umfangreiches Portfolio an bewährten und integrierten Technologien.
Produkte von Senstar schützen seit 40 Jahren wichtige Vermögenswerte auf der ganzen Welt. Der Schlüssel zu unserer langfristigen und erfolgreichen Geschäftstätigkeit liegt in der Fähigkeit, hochmoderne Sicherheits- und Risikomanagementlösungen anzubieten, die durch fundierte Branchenkenntnisse und erstklassigen Support unterstützt werden.

Die Milestone Open Plattform bildet die Grundlage für eine blühende Community von Technologiepartnern, die maßgeschneiderte und zugelassene Integrationen für jedes Unternehmen in jeder Branche bieten. Diese Partner verbinden unsere XProtect®VMS mit Hardware, Software und der branchenweit breitesten Palette an Kameras von Drittanbietern, sodass diese Einrichtungen als ein integriertes System mit endlosen Anwendungen fungieren, die über die Sicherheit hinausgehen. Gebäudesensoren und IOT-Geräte, Zutrittskontrollsysteme, Crowd-Control-Software, Logistik-Tracking und das sind nur ein paar der Systeme, die mit unserem VMS integriert werden können. Alles im Namen von Sicherheit, höherer Effizienz, verbesserter Anwendung und Wachstum des Unternehmens. Entwickeln der Lösungen von Drittanbietern. Eine veröffentlichte API ermöglicht es Entwicklern, die Funktionalität von XProtect zu ändern, sodass benutzerdefinierte, Best-in-Class-Funktionen zu Sicherheits- und Business- Systemen hinzugefügt werden können. Unsere Partner erstellen Integrationen und Lösungen mit dem Milestone Integration Plattform Software Development Kit (MIP SDK). Dieses umfangreiche Werkzeug macht es einfach, Anwendungen für Milestone VMS zu erstellen und zu verwalten.

Bereit für Ihre individuelle Lösung?